Apples „kreative“, neue iPad-Werbespots
Kommentare

Hin und wieder schüttelt sich Apple neue Spots aus dem Ärmel, die die Verkäufe ankurbeln sollen. Im neusten Clou der Cupertiner wird das einfache Handling der beiden iPad-Varianten, mini und Retina, in jeweils einer halben Minute Schnelldurchlauf gezeigt.

Auffällig an den neuen Spots ist der Verzicht auf das Extravagante, was Apple mit seinen Produkten zu gern verkörpern mag. Hier wird das iPad klar als Gerät für jedermann positioniert. Ob Apple seinen exklusiven Touch verloren hat?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -