Banking 4i: OutBank-Alternative mit Biss
Kommentare

Wem kürzlich der ein oder andere Faux-pas der neuen Outbank App zuwider war, der sollte wissen, dass es auch noch andere wirklich gute Banking Apps im Store gibt. Da wäre zum Beispiel die vielfältige Anwendung Banking 4i (das i steht für Apple), die auf der Software Subsembly Banking beruht.

Die App hat eine übersichtliche und moderne Oberfläche mit einer leicht verständlichen Benutzerführung. Überweisungen werden in den stilechten Farben beleghafter Überweisungsträger dargestellt, die Empfänger können über die automatisch angelegte Kontaktliste ausgewählt werden. Andere Funktionen, wie Daueraufträge zu verwalten und Einkommen auszuwerten, sind ebenfalls an Bord.


Screenshots via iTunes Vorschau

iCloud- und Dropbox-Sync

Zu den besonderen Highlights gehört die Cloud-Synchronisation. Nicht-Paranoide können ihre gesicherten Bankdaten – die sogenannten Datentresore – über Dropbox synchronisieren. Für alle anderen bietet sich der iCloud-Sync an. Für Kunden, die sowohl iOS als auch Android-Geräte im Haushalt führen, wäre letztere weniger gut geeignet, da die iCloud bekanntlich nicht kompatibel mit Android ist.

Preislich gesehen liegt Banking 4i mit 4,49 Euro deutlich über dem momentanen Preis von Outbank 2, dafür bekommt man aber auch reichlich geboten. Das Android-Pendant mit dem ähnlichen Namen Banking 4A kostet 4,99 Euro. Eine Liste der unterstützten Banken und Sparkassen gibt es hier.

Aufmacherbild via iTunes Vorschau

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -