BOB: Networking-Event kommt am 26. Oktober nach Berlin
Kommentare

Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten Startup-Hochburgen Europas entwickelt. Kein Wunder also, dass in diesem Jahr nicht nur zum ersten Mal das berühmte Technologie-Event der Startup-Szene, die TechCrunch Disrupt in Berlin stattfindet, sondern auch das Networking Event Bubble over Berlin (BOB) erstmals in die deutsche Hauptstadt kommt.

Innovatoren, Investoren und Mitglieder der digitalen Avandgarde treffen sich am Samstag, den 26. Oktober zwischen 17 und 20 Uhr, im The WYE in der Skalitzer Starße 86 in Berlin Kreuzberg, um miteinander zu networken und Ideen auszutauschen. Begleitend dazu werden zwei zwölfminütige Panels zum Thema „How to start up and grow in Berlin“ gehalten.

BOB stand bisher für Bubble over Barcelona und wurde unter dem Motto „Good business in the right environment equals fun“

in der spanischen Metropole am Mittelmehr veranstaltet. Wer an der Veranstaltung gerne teilnehmen möchte, kann gerne stephanie@mightypr.com kontaktieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -