Chromecast Update endlich mit Screen Mirroring
Kommentare

Auf dieses Update haben Chromecast-Nutzer schon lange gewartet. Mit der neuen Version können Nutzer endlich per Screen Mirroring sämtliche Videoinhalte vom Android-Gerät auf dem TV-Bildschirm abspielen.

„Bildschirm übertragen“ bei Chromecast

Bisher konnten nur bestimmte, von der App unterstützte Inhalte, auf dem Fernseher gestreamt werden. Das Chromecast Update hat jetzt die Einstellung „Bildschirm übertragen“, mit der sich das Screen Mirroring oder Screen Casting aktivieren lässt. Das Mirroring funktioniert einigermaßen flüssig und ist am besten zur Wiedergabe von Fotos, Apps und Webseiten geeignet. Bewegte Inhalte wie Videos oder Games ruckeln leider noch.

Beta-Version und Support Seite

Das Update gibt es zunächst nur als öffentliche Beta-Version und ist leider noch nicht im Android Play-Store zu finden. Die Support-Seite ist aber schon online und listet alle Geräte auf, die das neue Chromecast-Feature unterstützen. Darunter Nexus 4, 5, 10 und die neue Version des Nexus 7, HTC One M7 sowie Samsung Galaxy S4, S5, Note 3 und 10, außerdem die LGs G3, G2 und G Pro 2.

 

chromecast

 

Screenshot: google.com/intl/de/chrome/devices/chromecast/

 

 Aufmacherbild: VIENNA, AUSTRIA, 10 May 2014: Google Chromecast HDMI-Dongle on a wooden surface with parts of its original packaging. via Shutterstock / Urheberrecht: Robert Fruehauf

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -