Das Social Media Jahr 2012 [Infografik]
Kommentare

2012 war ein aufregendes Jahr. Ganz abgesehen davon, dass wir dem Weltuntergang wieder einmal von der Schippe gesprungen sind, hat sich auch im Bereich Social Media einiges getan. Das Video zum Song „Gangnam Style“ knackte die Milliardenmarke und wurde zum meist geklickten YouTube-Video gekürt. Auch Pinterest schoss aus dem Boden und kann auf ein erfolgreichen Start in die Social Media Welt zurückblicken.  Anschaulich verpackt finden sich die Social Media Geschehen des letzten Jahres in einer Infografik von seoco.

Dabei wird das Social Media Jahr eingerahmt von zwei der einflussreichsten Personen der realen Welt: Den Anfang machte im Januar US-Präsident Barack Obama, der erstmals ein Interview ausschließlich via Google+ Hangout führte. Doch auch auf Twitter postete Obama geschickt Fotos von sich und seiner Famile, die um die Welt gingen. Im Dezember schloss sich zum weltweiten Erstaunen auch der Papst der Internetgemeinde an und zwitscherte nach langer Wartezeit seinen Segen am 12.12.2012.

Wie wichtig insbesondere Facebook inzwischen für uns geworden ist, zeigt eine Studie aus dem Februar. Pro Monat verbringen User ca. 7,5 Stunden auf den Seiten der Social Media Plattform – Google+ kann da mit 3,3 Minuten Facebook kaum das Wasser reichen. Wir sind gespannt auf das Social Media Jahr 2013!

The State of Social Media 2012 by The SEO Company
The State of Social Media 2012 by The SEO Company

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -