Deckset – eine gute Alternative zu PowerPoint und Keynote
Kommentare

Deckset ist eine praktisches und visuell sehr ansprechendes Tool zum Erstellen von Präsentationen. Jeder, der von der schier undurchdringbaren Masse an Funktionen bei Powerpoint oder Keynote genervt ist, jeder, der sich beim Fertigstellen von Präsentationen lieber auf den Inhalt, als auf das Layout konzentrieren will, wird sich über die Software freuen – “Focus on your ideas not on designing slides”.

Sie birgt eine besondere Vorgehensweise: Man schreibt seine Inhalte in dem Texteditor seiner Wahl, diese Datei kann anschließend in Deckset geöffnet werden, ein Theme ausgewählt werden und… fertig!

Es gibt verschiedene Themes, Design-Styles, zur Auswahl – zum Beispiel “Business Class” oder “Letters from Sweden” – alle überzeugen vor allem dadurch, dass sie die Inhalte simpel und klar darstellen und dabei visuell sehr ansprechend sind. Wer will kann noch die Farben anpassen, Bilder, Videos oder GIF Dateien einbauen, aber viel mehr kann da nicht gebastelt werden.

Die Software ist schneller als Powerpoint und hat weniger Funktionen als Keynote, der Anwender sollte sich vorher genau überlegen, welche Software für seinen Zweck passend ist. Geht es um Effizienz und wesentlichen Inhalt – idealerweise um die Präsentation von Ideen wie Business Plans oder Ähnlichem – ist Deckset die beste Alternative.

Deckset ist für Mac verfügbar, mindestens OS X 10.9, und im Macstore für 17,99 EUR erhältlich.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -