App-Tipp

„Der Prozentrechner“ löst Matheprobleme des Alltags
Kommentare

29,99 : 30 * 100 oder wie war das noch gleich? Diese Prozentrechner App hilft uns dabei, kleine Prozentrechnungen im Alltag zu lösen und bringt noch ein paar Features für den Businessgebrauch mit.

Die Jeans ist 30 Prozent reduziert, wie viel ist das jetzt genau? Und spare ich wirklich etwas, wenn ich das Duschgel in der großen Flasche kaufe? Bei diesen und anderen kleinen Mathe-Problemen hilft die Prozentrechner-App der Entwickler von Omni Calculator, die unter dem Namen „Der Prozentrechner“ in den App Stores zu finden ist.

Der Prozentrechner löst verschiedene Rechenszenarien

So banal es auch klingt, die App übernimmt die unterschiedlichsten Prozentrechnungen für den User. Angefangen bei einfachen Fragestellungen, wie „ X Prozent von Y sind wie viel?“, löst die App auch komplexere Rechnungen, z.B. Trinkgeldanteile, was ich beim Kauf einer größeren Menge spare oder rechnet Brüche in Prozentsätze um.

Auch für den Businessgebrauch gibt es verschiedene Prozent-Szenarien. So rechnet der Prozentrechner zum Beispiel den Zinseszins, Mehrwertsteuer, Inflation oder eine Gewinspanne aus.

prozentrechner

Screenshot: itunes.apple.com/de/app/der-prozentrechner/id886389557?mt=8

 

Kostenloser Download, zusätzliche Features per In-App-Kauf

Die App ist übersichtlich und im schlichten Design gestaltet. Klare Formulierungen und Erklärungen zu den Prozent-Szenarien tragen dazu bei, dass die App einfach einfach und intuitiv zu benutzten ist. Die App steht zum kostenlosen Download im iOS App Store und im Google Play Store bereit. Durch In-App-Käufe können zusätzliche Rechenszenarien erworben werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -