Notiz- und Designer-App

Die App zum Freitag: Paper (iOS)
Keine Kommentare

Für schnelle Kommentare in Präsis oder Fotos wie auch für professionelle Zeichnungen ist Paper vor allem fürs iPad eine Notiz-App in Kombination mit einem Stylus. Noch vor der Ankündigung des 13-Zoll-iPads und einem Apple Pen ist die kostenlose App mit neuen Features versehen worden.

Für den verstorbenen Steve Jobs war der Stylus fürs iPad ein No-Go – Mit dem nun auf der Keynote angekündigten 13-Zoll großen iPad wird die lang gehegte Idee nun doch realisiert. Der Apple Pencil wird nicht nur im Office seine Anwendung finden, um sich schnell Notizen zu machen, sondern könnte auch für Designer spannend werden. Mit einer Kunststoffspitze versehen soll das Modell präziser sein und mehr Druckstufen erfassen, als alles, was momentan von Drittherstellern ergänzend zum iPad angeboten wird.

Passend zum Stift, der als Zubehör erhältlich ist, gibt es bereits eine anwendungsfreundliche App, um ihn zur Anwendung zu bringen. Die bereits beliebte App Paper von FiftyThree ist im vollen Funktionsumfang für iPad, iPhone und iPod kostenlos im App Store verfügbar. Sie richtet sich nicht nur an professionelle Zeichner und Designer, sondern ebenso sehr an den täglichen Use-Case: Etwa um sich in einer Besprechung schnell und zugleich lesbare Notizen zu machen – auch in Fotos und anderen importierten Dokumenten, etwa in einen Screenshot von einer Präsentation.

Es besteht nicht nur die Option, verschiedene Listen zu erstellen und Werkzeuge zu nutzen, sondern auch To-Do-Listen anzulegen. Daneben gibt es auch praktische Diagramm- oder Kommentar-Funktionen.Zudem können die Notizen im Nachhinein als PDF, Keynote- und PowerPoint-Dokument exportiert oder gleich und der Dropbox gespeichert werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -