Die Postillon App ist da!
Kommentare
Meldungen des Postillons sorgen nun mit einer eigenen App auch unterwegs für Belustigung.
 
Die deutschssprachige Website „Der Postillon“ erheitert schon seit Oktober 2008 humorvolle Leser mit satirischen Texten in Form von Zeitungsartikeln und Newsticker-Meldungen. Aktuelle und alltägliche Themen werden dort in ironischem Stil verarbeitet. Ob Mindestlohn, Castingshows oder Entwicklungen in der Sport Welt – alles scheint dazu geeignet, vom Betreiber und Chefredakteur der Seite, Stefan Sichermann, durch den satirischen Kakao gezogen zu werden.
 
Verfügbar ist die App ab sofort für die Betriebssysteme iOS und Android. Auf dem Smartphone erscheinen dann unter den Rubriken ‚Neueste‘, ‚Beliebteste‘ und ‚Zufällig‘ Meldungen à la „Gerissener Pariser: Hollande vertuscht Schwangerschaft seiner Geliebten“. Diese können dann bewertet und über die sozialen Netzwerken geteilt werden.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -