Digital Marketing Highlights 2013
Kommentare

Vom Launch der Social-Video-Plattform Vine über den Stromausfall beim Superbowl oder die Tweet-Rekorde aufstellenden MTV Video Music Awards (danke Miley Cyrus) bis hin zu neuen Umsatzrekorden während des Cyber Monday – 2013 war ein ereignisreiches Jahr aus Sicht der Marketing-Community. Online-Handel und mobile Nutzung verzeichneten Rekordhöhen, neue Plattformen bereicherten das Online-Angebot und aus der Werbe- und Informationsvielfalt im Web stach die ein oder andere originelle Idee heraus. Auch die Hacker hatten einige amüsante Erfolge zu verzeichnen, beispielsweise den Hack des Burger King Twitter-Accounts, bei dem das Burger King Logo durch das von McDonalds ersetzt wurde. 

Ebenfalls erwähnenswert: Der Google Reader stellte seinen Dienst ein, Twitter feierte siebten Geburtstag, Instagram führt Video-Posts ein, Yahoo schließt die Tumblr-Übernahme ab, Amazon-Chef Jeff Bezos kauft die Washington Post und Google aktualisiert seinen Such-Algorithmus und stellt Hummingbird vor.

Der Softwareanbieter ExactTarget hat zum Jahresausklang die aus seiner Sicht bedeutendsten Marketing-Ereignisse des Jahres zusammengestellt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Herausgekommen ist dabei eine 19-seitige Slideshare-Präsentation, die wir für Euch hier eingebunden haben:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -