Digitales Tech-News-Frühstück
Kommentare

Samsung bietet zum zweiten Mal Musik Streaming an

Die neue, und für einige Zeit kosten- und werbefrei, herunterladbare App von Samsung Electronics heißt Milk Music und will Streaming Größen wie iTunes und Spotify den Kampf ansagen. Gelistet sind 200 Radiostationen und rund 13 Millionen Songs. Allerdings funktioniert die App ausschließlich auf Smartphones der Galaxy Serie. Ein ähnliches Projekt von 2012 wurde nach kurzer Zeit wieder eingestellt.

Erste Einblicke in neue Vevo App für Smartphones

Auf einer privaten Pressekonferenz zeigte Vevo, ein Music Streaming Startup, zum ersten Mal die neue Version seiner Mobile App. Aber nicht nur Verbesserungen hinsichtlich Naviagation und Updates sind Schlagzeilen wert. Die große News ist vielmehr, dass Vevo sein Software Development Kit öffentlich zugänglich machen will, damit Partnerunternehmen auf gleiche Weise Videos einbetten können.

Mt. Gox vielleicht immer noch in Besitz von Bitcoins seiner Kunden

Eine anonyme Hacker Gruppe hat sich am Sonntag Zugang zu diversen Accounts von Mt. Gox verschaffen, nachdem sich das Unternehmen lange nicht zu seinem Insolvenzantrag geäußert hatte. Dabei wurde auf dem persönlichen Blog von Mark Karpales ein Dokument veröffentlicht, laut dem Mt. Gox immernoch Zugang zu 951,116 Bitcoins hat. 

Krise auf dem Konsolenmarkt

Die neue Generation der Spielekonsolen, Xbox One und PS 4, liegen in den Verkaufszahlen weit hinter ihren Vorgängern, berichtet TechCrunch. Seitdem beide Konsolen im November auf dem Markt kamen, verkaufte Sony 6 Millionen Exemplare seiner PS4, während Microsoft bislang 4 Millionen Xbox Ones an die User bringen konnte. Die steigende Konkurrenz durch Mobile-Spiele, eine Veränderung des Nutzungsverhaltens hin zu Social Networking und einer generell stärkeren Anbindung an Smartphones, würde nicht nur den Konsolenherstellern zu schaffen machen, sondern auch den Gameentwicklern.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -