Digitales Tech-News-Frühstück
Kommentare

Google: Automatisches Backup für Fotos

Nachdem Google bereits alles was ihm gehört in das Google+ Profil des Nutzers eingebaut hat, sodass es gar nicht mehr möglich ist YouTube und Gmail getrennt zu nutzen, wird dies nun auch für Picasa eingeführt. Dieser Service schien lange Zeit noch recht abgekoppelt zu sein, aber im Dezember 2013 kündigte das Unternehmen die Einführung von „Auto Backup“ für Mac & Windows an. Dies wird im Hintergrund laufen, ähnlich Google Drive. Die Fotos bei Picasa, auf dem Rechner und sogar auf SD Karten sollen so bei Google+ hochgeladen werden.

Connect Adressbuch startete gestern

Ein neues, interaktives und intelligentes Adressbuch namens Connect für Apple Produkte startete gestern. Damit lassen sich nicht nur Kontakte verwalten, sondern auch gleich auf einer Karte anzeigen lassen. Im Gegensatz zu anderer Software funktioniert dies aber nicht über GPS, sondern es werden Daten aus Aktivitäten in sozialen Netzwerken generiert. Mehr dazu hier.

Bitcoin stoppt vorübergehend Transaktionen

Kaum wieder online muss Mt Gox’s Bitcoin alle Transaktionen schließen. Hintergrund könnte sein, dass Bitcoin aufgekauft wird, zumindest laut einer Meldung von Cnet.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -