Digitales Tech-News-Frühstück
Kommentare

Apple vs. Samsung 

Seit 2011 versucht Apple gerichtlich gegen Samsung vorzugehen und versuchte es wegen Patentrechtverletzungen auf 2 Milliarden US-Dollar zu verklagen. Nun zeigt sich Google in dem Fall als zentrale Figur in der Verteidigung, denn Samsung zog mehrere Angestellte des Android-Erstellers als Zeugen heran. Außerdem scheint Google vereinbart zu haben, den entstehenden Schaden für Samsung teilweise zu übernehmen. Obwohl die meisten von Apple als verletzt angesehenen Patente mit Android zusammenhängen, erlaubt das Patentrecht dasjenige Unternehmen zur Verantwortung zu ziehen, welches den geschützten Code in sich trägt. Darüberhinaus stellt Google Android kostenlos zur Verfügung und erziehlt nur indirekt Gewinne, somit ist Samsung das lukrativere Ziel für Apple.

Twitter gibt neue Profile frei

Nach wochenlanger Testphase wurde nun das individuelle Twitterprofil freigegeben und direkt nach dem Login erscheint nun ein unübersehbarer Hinweis auf die Änderung. Der Look erinnert stark an andere soziale Netzwerke, woraus schon im Vorfeld Kritik entstand. Die größte optische Veränderung dürfte wohl der neue Feed eigener Aktivitäten sein. Bisher eine endlos-scrollbare Liste an Tweets, versuchte Twitter sich nun im allseits verwendeten Mosaik-Design. 

Google Maps reagiert auf Krise in der Krim

Die Krise auf der Krim hat schon länger einen Punkt erreicht, an dem die meisten Menschen außerhalb der Ukraine gar nicht mehr darauf achten. Aber Google Maps hat keine andere Wahl, als auf die politischen Vorgänge zu reagieren, zumal es auch Büros in Russland und der Ukraine hat. Wie der Guardian berichtet, finden sich verschiedene Versionen der Karten. Auf der ukrainischen Seite von Google Maps hat sich nichts verändert, besucht man jedoch die russische, zeigt sich eine deutliche Grenze zwischen der Krim und der Ukraine, internationale Besucher finden eine unentschlossene Version mit gestrichelter Grenze vor. Google versucht damit Grenzdispute aufzuzeigen, aber auch lokalen Vorgaben gerecht zu werden.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -