Digitales Tech-News-Frühstück
Kommentare

Bug in OpenSSL

Vor einigen Stunden wurde ein Bug in OpenSSL entdeckt, welcher anscheinend schon seit zwei oder mehr Jahren im System steckt. Durch diesen Bug werden Daten, wie Passwörter, Schlüssel zu Mailverschlüsselungen und alles was sonst per Open SSL verschlüsselt wurde, was immerhin ein sehr großer Teil des Internets ist, geleakt und sind zugänglich von außen.

Satelliten für Google

Das in Kalifornien ansässige Startup Skybox Imaging ist auf den Bau von Mikrosatelliten spezialisiert, die hoch-auflösende Fotos machen. Daher ist es kein wirkliches Wundes, das Google an einem Kauf dieses Unternehmens interessiert ist um seinen Dienst Google Earth weiter auszubauen.

50.000 US-Dollar in 11 Minuten

Augenscheinlich gibt es ein dringendes Verlangen nach haushaltsüblichen 3D Druckern. Die auf Kickstarter gestarte Crowdfunding Kampagne zur Herstellung eines nur 299 US-Dollar günstigen und sehr kompakten 3D Druckers namen The Micro erreichte ihr Funding Ziel von 50.000 US-Dollar in nur 11 Minuten und liegt derzeit bei 735 968 US-Dollar.

Neue Apple Statistik veröffentlicht

Laut einer Information von Apple nutzen 87% der momentan verwendeten iPhones das Betriebssytem iOS 7 während nur noch 11% iOS 6 verwenden. Lediglich 2% der iPhones sind noch auf einem älteren Stand.

Twitter kaufte Lockscreen App

Androids Lockscreen App Cover, mit deren Hilfe die wichtigsten benutzten Apps zur richtigen Zeit auf dem Lockscreen erscheinen, um die Nutzung des Smartphones einfacher zu gestalten, wurde von Twitter gekauft. Bisher ist noch nicht bekannt, welchen Zweck Twitter damit verfolgt, denn das Unternehmen hält sich bedeckt. Die App wird auch weiterhin im Google Play Store verfügbar sein, aber, so Cover in einem Blogeintrag, sollte sich das ändern werden sie die User auf dem Laufenden halten.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -