Drupal 8 streicht Support für Internet Explorer 8
Kommentare

„Nach einiger Diskussion“, wie Théodore Biadala von Drupal-Schmiede Acquia jetzt erklärt, wird Drupal 8 den Windows-XP-Internet-Explorer Version 8 nicht unterstützen. Damit verbunden entschied man sich für das leichtgewichtigere DOM-Manipulations-Framework jQuery 2, das unlängst diesen Schritt vorausgegangen war. Auch die HTML5Shiv (macht HTML5-Markup IE8-kompatibel) wird in diesem Zuge aus dem Drupal 8 Core gestrichen. Beim CSS gehören Pseudo-Selektoren damit endlich zum erlaubten Handwerkszeug, was die umständlichen first/last/odd/even-Klassen überflüssig macht.

Die Macher hinter Drupal 8 haben freilich trotzdem eine Lösung für Entwickler parat, die den Internet Explorer 8 wieder in den Kundenkreis des neuen CMS zurückholen. Wenige Minuten vor der obigen Ankündigung nämlich veröffentlichte Biadala mit IE8 ein Nachrüst-Modul, beziehungsweise einen Platzhalter für ein solches. Derzeit sucht er noch Freiwillige, die überhaupt den Bedarf darin sehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -