Easter Egg: Google versteckt Spielklassiker Breakout
Kommentare

Google tut viel dafür, mehr als nur eine Suchmaschine zu sein. Oft zeigen die Programmierer dabei Humor und Sinn für Nostalgisches, was sich in den Sprachoptionen, wie zum Beispiel bork!bork!bork! oder den interaktiven Doodles zu wichtigen Ereignissen und Feiertagen äußert. Besonders beliebt unter den versteckten Scherzen und Überraschungen sind dabei die Easter Eggs, die Programmierer hinter bestimmten Suchbegriffen verstecken.  Anlässlich des 37. Geburtstags Atari Breakouts, hat der Suchmaschinendienst den Klassiker der Gaming-Anfänge in der Google-Bildersuche freigeschaltet, um Euch die Zeit am Arbeitsplatz zu versüßen.

Sucht man nämlich in der Bildersuche nach dem Begriff „Atari Breakout“ (ohne Anführungszeichen), verwandelt sich die Suche in das bekannte Atari-Spiel. Allerdings funktioniert dies allein über Google.com und nicht auf der deutschen Seite. Alternativ könnt Ihr auch diesem Link folgen. Ähnlich wie bei Pong ist das Ziel des Spiels, einen Ball mit einem beweglichen Schläger zu treffen, doch spielt man nicht gegen einen Gegner, sondern versucht möglichst alle Steine – die in der Google-Variante Bilder sind – abzuschießen. Schafft man es zum zweiten Level, werden die Atari-Bilder durch zufällig ausgewählte Bilder aus dem WWW generiert. Angeber dürfen ihre Ergebnisse auf Google+ teilen.

Immer wieder unterhalten uns die Entwickler mit kleinen Scherzen, zu denen es inzwischen eine eigene Wikipedia-Seite gibt. Am bekanntesten sind wohl die Befehle „Do a barrel roll“ oder „Zerg Rush.“ Doch nicht nur die Suchmaschine ist voll von Überraschungen – wer zum Beispiel Picasa installiert hat, kann durch den Befehl STRG + SHIFT + Y einen Teddybären auf den Screen zaubern. Besitzer eines Android Phones sollten einmal unter Einstellungen den Eintrag „über das Telefon“ auswählen und dann mehrmals schnell auf die Versionsnummer tippen. Versteckte Gimmicks lassen sich aber auch bei Konkurrenzunterunternehmen, wie zum Beispiel Facebook finden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -