Entwickler: Apple verdoppelt Speicherkapazität von iOS-Geräten
Kommentare

Ob iPhone, iPad, iPod-Touch oder iPad mini: Apple bietet derzeit seine iOS-Devices mit einer maximalen Speicherkapazität 64 GB an. Nun hat der Konzern Entwicklern eine Vorabversion des hauseigenen Betriebssystems iOS im Developer Center bereitgestellt, die Spekulationen um neue Apple-Geräte mit doppelt soviel internem Speicher laut werden lassen. Laut iOS-Entwicklern bietet die Vorabversion iOS 6.1 Beta 5 Hinweise darauf, dass Apple zukünftig Geräte mit einer Speicherkapazität von 128 GB herstellen könnte.

Fraglich ist nur, wann uns Apple das erste iOS-Gerät mit 128 GB präsentieren wird. Wenn es nach dem Entwickler @iNeal geht, könnte es schon bald der Fall sein:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -