Erfolg von Online Shops [Infografik]
Kommentare

Statista hat eine neue Studie zum Online-Shopping mit dem Titel „Online-Shops 2014 – Was macht Shops erfolgreich?“ veröffentlicht. Diese soll Aufschluss darüber geben, welche Kriterien im Shop über Kauf oder Nicht-Kauf entscheiden.

Markt für Online-Shopping wächst

Online-Shopping wird immer populärer. Der Markt ist stark gewachsen und von 2012 bis 2013 auf 33 Milliarden angestiegen. Das Statistikportal Statista hat jetzt eine umfangreiche Studie zum Kaufverhalten veröffentlicht und dabei 2.104 Online-Shops unter die Lupe genommen. Neben den Shop-Analysen wurden auch die jeweiligen Shop-Segmente untersucht. Darunter z.B. Bekleidung, Elektronikbedarf, Erotik und Lebensmittel. Insgesamt wurden 5.300 Online-Shopper zu ihrem Kaufverhalten befragt.

Payment, Usability, Sicherheit, Versand und Service

Fokus der Analyse sind die Kriterien, die die Käufer zum Kauf animieren. Die Studie untersucht die Pre-Sale Faktoren Payment, Usability, Sicherheit, Versand und Service. Es wird gezeigt, dass nicht nur Preis und Angebot über den Kauf entscheiden, sondern dass auch z.B. eine hochwertige Optik der Shop-Seite oder der Aufbau des Katalogs für das Kaufverhalten ausschlaggebend sind.

Traffic und Kaufzahlen

Ein interessantes Studienergebnis zeigt den Zusammenhang von Traffic und Kaufzahlen. Überraschenderweise haben hohe Besucherzahlen nicht immer auch eine hohe Kaufwahrscheinlichkeit zur Folge. Dies lässt sich am Beispel Zalando und Conrad zeigen. Der Elektronik-Shop hat zwar nur halb so viele Visits wie der Mode-Versand, liegt aber mit einer Kaufwahrscheinlichkeit von 90 Prozent deutlich vor Zalando.

Statista Online-Shop Studie

 

Aufmacherbild: Shopping cart key on the computer keyboard, three-dimensional rendering via Shutterstock / Urheber: Oakozhan

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -