Excel statt Photoshop – digitale Kunstwerke [Tutorial]
Kommentare

Japaner sind bekannt für ihre ausgefallenen Gadgets und technologischen Innovationen, doch nun sorgt ein Rentner aus Uedo Präfektur Nagano mit dem konventionellen Tabllenkalkulationsprogramm Excel für Aufsehen. Anstatt auf bewährte Bildbearbeitungsprogramme zu setzen nutzt Tatsuo Horiuchi die Software für Berechnungen mit Formeln und Funktionen, um Gemälde im traditionellen japanischen Stil zu schaffen. Inzwischen ist Horiuchi zu einem angesagten Künstler der digitalen Szene aufgestiegen und seine Werke füllen ganze Ausstellungen.

excel art

Screenshot: PC Online’s Weekly

Auf die Idee zu seinen Excel-Kunstwerken kam Horiuchi, als er seine Kollegen vor zehn Jahren beim Zeichnen von Graphen beobachtete. Der 73 jährige Rentner kaufte sich kurzerhand einen Computer und erstellte sein erstes digitales Kunstwerk. Im Laufe der Zeit perfektionierte der Rentner seine Technik. Graphiksoftware war ihm zu teuer und Paint genügte seinen Ansprüchen nicht und so blieb er beim Tabellenprogramm, mit dem sich auch übergroße Motive durchführen lassen.

Tatsuo Horiuchi ist allerdings nicht der einzige, der die ungewohnten Qualitäten von Excel für sich entdeckt hat, obwohl er einer der besten und nahezu mit Sicherheit der älteste Künstler seiner Art sein dürfte. Googled man nach Excel-Art so finden sich vor allem pixelige Manga- oder Computer-Spiel-Figuren, doch wer seine Freunde beeindrucken will, kann auch ein wenig tricksen: Das Programm Excel Art ermöglicht es, Fotos in Excel-Bilder zu verwandeln.

Amit Agarwal gibt auf seinem Blog Digital Inspiration eine Anleitung für Einsteiger, die demonstriert, wie man selber Kunstwerke erstellen kann. Alles, was man dazu braucht sind neben der Hardware und Software vor allem ein gutes Auge und Geduld, denn je kleiner die Zellenhöhe und –Breite ist, desto weniger pixelig fällt das Endergebnis aus. Horiuchis Bilder wirken so wegen ihrer Größe – einige Bilder sind größer als der Maler selbst – gestochen scharf.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -