Facebook-Account von HSV-Torwart René Adler gehackt – gefälschte Tickets
Kommentare

Unbekannte Hacker haben das private Facebook-Profil des HSV-Torwarts René Adler geknackt und darüber gefälschte Eintrittskarten und Trikots zum Kauf angeboten. Auf seinem offiziellen Facebook-Account rief Adler seine rund 70.000 Fans dazu auf, das gehackte Profil nicht mehr zu besuchen. Er habe bereits juristische Schritte gegen die Cyber-Kriminellen eingeleitet und die Löschung des Accounts beantragt.

 

Screenshot: Facebook.com/adler.rene

Gerade Prominenten passiert es immer wieder, dass unter ihrem Namen Betrügerkonten eingerichtet werden. Solltet Ihr das jemals beobachten, könnt Ihr solche Profile über den Melden/Blockieren Button im Profil des kriminellen Doppelgängers anzeigen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -