Facebook-Alternative: Teilen, Liken und Kommentieren via iCloud
Kommentare

Es kommt jeder einmal an den Punkt, an dem er Facebook und all seine Kontakte dort verachtet. Sei es aufgrund der immer wiederkehrenden Datenskandale oder die nervigen Game-Anfragen von Freunden, die man im echten Leben noch nie gesehen hat. Es gibt viele Gründe, Facebook zu hassen, doch nur wenige Alternativen, die den Komfort und das Social Feeling brauchbar ersetzen. 

Da wäre aber immerhin der gemeinsame Fotostream, den Apple seit iOS 6 mit seinen neueren Geräten anbietet. Die Streams haben durchaus das Potenzial, Facebook zu ersetzen oder für Süchtige eine Ersatzdroge darzustellen. Wie Ihr den gemeinsamen Fotostream (Shared Photo Stream) zusammen mit Familie und Freunden nutzen könnt, zeigen wir Euch in diesem Beitrag.

Schritt 1: Einstellungen überprüfen

Öffnet die Einstellungen und wählt „Fotos & Kamera“ aus. Hier seht Ihr oben das Feld “Mein Fotostream”, darunter “Fotostreams”. Letztere sind die gemeinsamen Fotostreams, um die es in diesem Beitrag geht. Die erste Auswahl bezeichnet die bereits bekannte Funktion, alle geknipsten Bilder via iCloud an alle anderen iOS-Geräte unter derselben Apple ID zu senden. Für unsere Zwecke reicht es aus, wenn Ihr nur die untere Auswahl aktiviert.

fotostream

Schritt 2: Erstellen

In der Foto-App klickt man auf “Fotostream”, anschließend auf das Plus-Symbol und schon kann der eigene Stream erstellt werden. Dazu einfach Freunde und Familie einladen, dem Projekt einen Namen geben und bei Bedarf das Häkchen für “Öffentliche Website” setzen. Dadurch könnt Ihr Euren Fotostream per Link auch an alle anderen versenden, die kein iDevice haben. Den Link öffnet man einfach im Browser.

fotostream


Schritt 3: Fotos hinzufügen

Nun könnt Ihr ganz einfach Fotos hinzufügen, indem Ihr Euren Stream in der Übersicht antippt und im nächsten Fenster den Bearbeiten-Button wählt. Hier könnt Ihr alle Bilder teilen, die sich in Euren Aufnahmen befinden. Zum Hinzufügen neuer Freunde oder zum Deaktivieren der Website-Option tippt Ihr in der Übersicht auf das blau-weiße Pfeilsymbol.

fotostream

Schritt 4: Los geht’s


Jetzt habt Ihr Euren persönlichen Fotostream eingerichtet und könnt alle Bilder, Schnappschüsse und Videos, die Euch gefallen, mit Euren Freunden teilen. Diese bekommen den gemeinsamen Fotostream ebenfalls in ihrer Foto-App angezeigt und können liken und kommentieren was das Zeug hält (funktioniert nicht über die Website). Speicherplatz geht für die gemeinsamen Fotostreams übrigens nicht drauf. Der ist unbegrenzt und wird nicht von Eurem iCloud-Speicher oder dem Eurer Freunde abgezogen.

fotostream

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -