Facebook-App saugt den iPhone-Akku leer
Kommentare

Habt Ihr Euch in letzter Zeit auch gewundert, dass Euer iPhone-Akku ungewöhnlich schnell leer wird? Erst in der vergangenen Woche hat sich ein Mitglied der Redaktion darüber gewundert, dass die Kapazität seines iPhone-Akkus über Nacht um 10 Prozent geschrumpft ist.

Dieser Frage ist auch der iOS-Entwickler Sebastian Düvel nachgegangen und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass wohl die aktuelle Version der Facebook-App am schnellen Energieverbrauch Schuld sei.

In seinem Blog beschreibt Düvel, wie er anhand von Apples Developer Tools die App untersucht hat und dabei herausgefunden hat, dass die Facebook App trotz geringer Nutzung eine außergewöhnlich hohe Prozessorlast aufweist. Demnach wacht die App immer wieder aus ihrem Ruhezustand auf und ist für zehn Sekunden wach.

Wundert Euch also nicht, wenn Euer Akku schneller leer wird, als Ihr es gewöhnt seid – es liegt wahrscheinlich an der Facebook-App.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -