Facebook aufgehübscht – eine Redesign-Studie
Kommentare

Das große Titelbild für Profilseiten war das letzte große Update in puncto Optik bei Facebook. Jetzt hat sich Designer Fred Nerby dem Layout angenommen und ein Konzept für ein Redesign entworfen. Das Video oben zeigt in knapp einer Minute einen aufgehübschten Facebook-Prototypen.

Er selbst beschreibt seine Arbeit als einen konzeptionellen und systematischen Design-Entwurf für ein neues responsives Desktop- und iPad-Konzept der Facebook-Website. Das Redesign soll vor allem stromlinienförmiger daherkommen und eine bessere Verbindung zwischen User, Inhalten und deren Darstellung herstellen.

Wer sich das Video ansieht, wird merken, dass das Redesign an vielen Stellen an die Kacheloptik von Windows erinnert. Darüber hinaus erscheint die Sidebar nur bei Bedarf und natürlich werden Bilder und Fotos schön groß dargestellt. Was haltet Ihr von den Entwürfen?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -