Facebook-Feature erstellt eigenen Jahresrückblick
Kommentare
Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, sich zurückzulehnen, einen Schokonikolaus zu mampfen und auf die vergangenen Monate zurückzublicken.
Wem die unzähligen (und äußerst nervigen) Jahresrückblicke im Fernsehen zu blöd sind (wer zum Teufel ist überhaupt Sylvie van der Vaart?), der kann seine eigene Facebook-Zusammenfassung für 2013 stricken lassen.
Postings, Fotos oder Kommentare werden anhand eines Zeitstrahls dargestellt. Um so eine Zusammenfassung zu erstellen, gebt Ihr in Eurer Facebook-URL einfach hinter diese URL https://www.facebook.com/yearinreview/ Eurem Facebook-Namen ein.
Dabei selektiert Facebook nur ganz bestimmte Beiträge und Lebensereignisse aus Eurem Stream. Für die meisten bedeutet das, dass dadurch eine Kette an belanglosen Beiträgen wie Fotos von Essen oder peinlichen Duckface-Selfies vor dem Badezimmerspiegel zusammengefasst werden. Trotzdem eine nette Spielerei, wie wir finden. Viel Spaß damit.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -