Facebook Mentions: Neue Facebook-App für Promis
Kommentare

Facebook hat eine neue App namens „Mentions“ gestartet. Mentions ist eine VIP-News-App, die es Promis vom Musiker bis zur Fußballspielerin noch einfacher machen soll, mit ihren Fans und der Presse zu kommunizieren. Der Name geht auf die integrierte Mentions-Funktion zurück, die neben dem regulären, Twitter-ähnlichen Newsfeed alle Posts zeigt, in denen die jeweilige Person erwähnt wird.  

Eine ähnliche Idee hatte auch Gerald Asamoah mit seiner App Bside-Me, über die wir vor einigen Wochen berichteten. Wer da was wo aufgeschnappt hat, lässt sich zwar nicht mit Sicherheit sagen. Ein interessanter Zufall ist dies aber allemal, auch wenn bestimmt nicht erfreulich für Asamoah. Bisher ist Mentions nur verifizierten Promis vorbehalten. Deren Seiten sind mit einem blauen Häkchen gekennzeichnet. Facebook-Profile von Unternehmen sind indessen nicht zugelassen. Zunächst gibt’s die App nur für iOS, eine Android-Version lässt derzeit noch auf sich warten. 

Aufmacherbild: MANCHESTER – JAN 14: Facebook Sign in page on mobile phone on Jan. 14 2014 in Manchester, UK. More than 425 million active users access Facebook through mobile devices in 60 countries. via Shutterstock / Urheber: JuliusKielaitis

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -