Facebook Redesign – so sieht es aus, das müsst Ihr wissen [Design, Bilder und Videos]
Kommentare

Facebook unterzieht sich mit einem neuen Look einer radikalen Frischzellenkur und macht „Schluss mit dem Durcheinander“. Damit präsentiert sich das Unternehmen knapp ein Jahr nach seinem Börsengang im neuen Gewand. Beim gestrigen Facebook-Event in Manlo Park wurde unter anderem ein überarbeiteter Newsfeed vorgestellt, der größere Bilder und prominentere Werbeflächen bietet. Damit sollen vor allem neue Investoren gelockt werden. Darüber hinaus verschwindet der Facebook-Schriftzug. Er wird gegen ein großes F ersetzt. 

Größere Bilder brauchen aber mehr Platz. Facebook begegnet diesem Problem damit, dass Inhalte wie Fotos, Videos und Bilder kachelförmig thematisch zusammenfasst. Diese tauchen dann in Feeds auf. Damit bewahreiten sich unsere gestrigen Prognosen zum neuen Design.

redesign

Für User dürfte es zunächst ungewohnt sein, dass künftig die Inhalte in verschiedene Streams getrennt dargestellt werden. Ob sich Facebook-User mit dem neuen Design anfreunden können, bleibt abzuwarten. Der neue Look soll zukünftig auf dem Desktop und mobilen Endgeräten einheitlich sein:

design facebook

Quelle aller Bilder: Facebook.com

Facebook stellt in einem ausführlichen Video das neue Facebook Design vor:

Es wundert nicht, dass Google+ ausgerechenet wenige Stunden vor der Präsentation des Facebook Redesigns, sein eigenes Redesign gelauncht hat. Dieses kommt ab sofort unter anderem auch mit größeren Feature Bildern daher:

google+

Bereits vor einigen Monaten haben wir Euch ein Facebook-Design-Konzept vorgestellt, dass erstaunliche Ähnlichkeit mit dem nun vorgestellten Design aufweist. So wird hier auch das Kachel-Design verwendet: 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -