Fitness-Tracker im Analog-Uhr Design
Kommentare

Withings hat einen Fitness-Tracker im Design einer Analoguhr entwickelt. Dieser hat ein klassisch-schickes Design im Gegensatz zu den Trackern im futuristischen Tech-Stil. Trotz schickem Look kann die Uhr alles, was herkömmliche Tracker auch können.

Fitness-Tracker als Analog-Uhr getarnt

Über die Withings Activité Uhr dürften sich alle Sportfreaks freuen, denen das Design der Fitness-Armbänder bisher nicht so zugesagt hat. Das Activité Band ist überhaupt nicht mehr als Tracker zu erkennen, sondern sieht aus wie eine analoge Armbanduhr. Der Hersteller wirbt mit Schweizer Uhrwerk und französischem Design.

Fitness-Armband mit Bewegungssensor

Auf einem analogen Ziffernblatt werden die Uhrzeit und der aktuelle Fitness-Fortschritt angezeigt. Das Armband erkennt Bewegungen, errechnet Schrittzahl und Kalorienumsatz und überwacht zusätzlich noch den Schlaf des Trägers. GPS ist nicht vorhanden. Wie immer gibt’s auch eine dazugehörige Monitoring-App, die alle Daten mit der Uhr synchronisiert und mit der sich Erfolge direkt in den Social Networks posten lassen.

Schicke Fitness-Tracker Alternative

Der Activité Fitness-Tracker ist keine technische Neuheit auf dem Markt und es gibt sicherlich ausgefeiltere Produkte. Trotzdem aber ist das Band eine gute Alternative für alle, die Wert auf Design legen und sich einen unauffälligeren Tracker wünschen. Mit dem Activité Band, erhält das Fitness-Armband auf jeden Fall ein schickeres Image. Im Herbst 2014 gibt’s das Band zu kaufen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -