Sicherheitsupdate

Flash Player Update schließt Sicherheitslücke
Kommentare

Eine Sicherheitslücke im Flash Player hatte letzte Woche für Aufregung gesorgt. Adobe hat diese jetzt mit einem Sicherheits-Update gepatcht.

Adobe hat nun ein Sicherheits-Update für den Flash Player herausgebracht. Das aktuelle Update mit der Seriennummer 16.0.0.296 soll die gefährliche Sicherheitslücke nun patchen.

Das Flash Player Sicherheitsupdate zum manuellen Download

Auf der Adobe Homepage könnt ihr überprüfen, ob euer Flashplayer auf dem neusten Stand ist. Die Tabelle hier ist allerdings irreführend und scheint nicht auf dem neusten Stand zu sein, denn hier wird die unsichere Version (16.0.0.287) noch als aktuellste Version angeführt. Bei wem sich die Software nicht automatisch aktualisiert, der kann die neue Flash Player Version hier auch manuell herunterladen.

Flash Player als beliebtes Ziel für Exploits

Die Lücke im Flash Player wurde von Cyberkriminellen genutzt, um mit Hilfe eines Exploits ein Botnetz aufbauen. Das Exploit mit dem Namen „Angler“ gelangt automatisch auf den Rechner, sobald ein User mit der nicht gepatchten Software eine infizierte Website aufruft. Flash ist deshalb ein so beliebtes Ziel für Exploit Kits, weil der Player browserübergreifen und auf fast allen Betriebssystemen läuft.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -