Flat-Design-Pause – es geht auch verspielt [Surftipp]
Kommentare

Der Webdesign-Trend des Jahres ist definitiv Flat Design. Und spätestens seit iOS7, das nun ebenfalls im flachen Look daherkommt, scheiden sich die Geister in zwei Lager: In die Puristen, die es gerne schlicht, aufgeräumt und sachlich haben und jene, die verspielte, Websites mit kleinen, lustigen Elementen mögen, die sich nach und nach entfalten.

Für alle, die nach der ganzen Flat-Design-Nüchternheit wieder etwas buntes bevorzugen, zeigen wir heute die Website der Design- und Konzept-Agentur Sawdowsky Berlin.

Die Website spielt mit verschiedenen Texturen und animierten Elementen, wie Luftballons oder einem Flugzeug, das von links nach rechts ins Bild fliegt.

Scrollt man nach unten gesellen sich per Parallax Scrolling animierte Elemente hinzu. Ein kleiner Typo-Mix rundet das Bild ab. Unser Surftipp für alle, die eine kleine Flat-Design-Pause einlegen wollen:

webdesign tipp

Screenshot: http://www.sberlin.co.il/

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -