Getty Images öffnet seinen Bildbestand
Kommentare

Erstmals erlaubt Getty Images einen Teil seines Bilderkatalogs per Embed kostenlos auf Blogs, Webseiten und in sozialen Netzwerken einzubinden. Laut WSJ bieten nun etwa 35 der 60 Millionen Bilder die Option zum Einbinden per iFrame.

„Sie dürfen eingebettete Getty Images-Inhalte nur zur redaktionellen Zwecken (also im Zusammenhang mit Ereignissen, die berichtenswert und von öffentlichem Interesse sind) verwenden“, steht in den neuen Nutzungsbedingungen. In bestimmten Fällen ist das Einbetten auch untersagt, so z.B. wenn die Bilder zu gewerblichen Zwecken benutzt werden. Getty behält sich vor, eingebettete Inhalte jederzeit zu löschen, ohne den Nutzer davon in Kenntnis setzen zu müssen. 

Das kostenlose Einbetten schafft nicht nur neue Freiheiten im Internet, sondern ebnet Getty Images den Weg zur Erweiterung seines Geschäftsmodells. Wie das aussehen könnte, steht ebenfalls in den Nutzungsbedingungen: „Getty Images (oder von Getty Images beauftragte Dritte) sind berechtigt, Daten im Zusammenhang mit der Nutzung des eingebetteten Viewers und eingebetteter Getty Images-Inhalte zu erfassen, und behält sich das Recht vor, im eingebetteten Viewer Werbung anzuzeigen oder seine Nutzung anderweitig kommerziell auszuwerten, ohne Sie hierfür zu entschädigen.“

2011 schluckte Getty Images PicScout, das die Technologie beinhaltete, Bilder im Internet zu tracken. Deswegen weiß Getty Images, wieviele Getty-Bilder im Netz benutzt werden, ohne auf die Quelle zu verweisen und ohne den Fotografen auch nur zu erwähnen. Dagegen ging man drakonisch vor und mahnte massenhaft Blogger und Webseitenbetreiber ab. Eine Google-Suche nach Getty Abmahnung zeigt unzählige Foren, wo betroffene Nutzer Gift und Galle in Richtung Getty spucken und sogar Sammelklagen diskutieren. Jetzt will Getty Images der Freund des Bloggers sein. Die einbettbaren Bilder tragen das Getty Images-Logo, sowie den Namen des Fotografen im unteren Bildrand. Außerdem verlinkt das Bild auf die Homepage der Website, wo es für den kommerziellen Gebrauch lizensiert werden kann.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -