Google+ Mini-Profil erstellen – Kurzinfo per Mouse-Over
Kommentare

Ein Feature von Google+, das einige von Euch vielleicht noch nicht kennen, ist das sogenannte Mini-Profil. Es taucht auf, wenn man die Maus über das Profilbild eines Google+ Users oder seinen verlinkten Namen bewegt.

Das Mini-Profil ist eine gute Möglichkeit, sich über eine Person schnell und übersichtlich zu informieren, ohne jedes Mal das komplette Nutzerprofil aufzurufen. 

Das Google+ Mini-Profil ist im Prinzip ein kleines Informations-Snippet, das sich aus drei Angaben Eures Google+ Profils zusammensetzt: Euer Motto, Euer Beruf und Euer Aufenthaltsort. Darüber hinaus werden im Mini-Profil Euer Google+ Hintergrund- und Profilbild angezeigt.

So geht’s

Um das Mini-Profil zu aktivieren, müsst Ihr an den entsprechenden Stellen in Eurem Profil Angaben machen. 

  1. Loggt Euch bei Google+ ein und fahrt links oben über den Eintrag „Übersicht“ und klickt im Dropdown-Menü auf „Profil“.
  2. Auf Eurer Profilseite klickt Ihr dann oben in der horizontalen Menüleiste auf „Über mich“.
  3. Auf der „Über mich“-Seite klickt Ihr in der „Geschichte“-Box auf „Bearbeiten“ und tragt Euer Motto ein.
    Google+ Mini-Profil Geschichte 
  4. In der „Geschäftlich“-Box tragt Ihr nach Klick auf „Bearbeiten“ Euren Beruf ein.
    Google+ Mini-Profil Beruf 
  5. In der „Orte“-Box tragt Ihr Euren Aufenthaltsorte ein. Wichtig: Habt Ihr mehrere Orte eingetragen, müsst hinter einen Ort ein Häkchen in der Checkbox „Aktuell“ setzen, sonst wird kein Ort im Mini-Profil angezeigt.
    Google+ Mini-Profil Ort 

Ihr könnt von den drei verfügbaren Einträgen auch nur einen oder zwei ausfüllen, entsprechend weniger Info beinhaltet Euer Mini-Profil. 

So sieht bei mir das Endergebnis aus:
Google+ Mini-Profil 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -