Google übernimmt Musik-Streaming-Dienst Songza
Kommentare

Der Suchmaschinen-Riese Google übernimmt den Musik-Streaming-Dienst Songza, wie am vergangenen Dienstag nach Börsenschluss in New York bekannt wurde. Songza-Features werden in den kommenden Monaten zum integralen Teil von Google Play Music werden.

Songza: Musik für jede Stimmung

Songza bietet den Usern in Kanada und den USA seit 2012 Online-Musik-Playlisten, die sich nicht nur nach Musikstilen richten, sondern auch nach Tageszeiten, Wochentagen und der Stimmung des Hörers richten.

Google versichert, dass sich durch die Übernahme für die Nutzer nichts ändern wird: 

We aren’t planning any immediate changes to Songza, so it will continue to work like usual for existing users.

Songza gibt es momentan als kostenlose oder kostenpflichtige (werbefreie) iOS- oder Android-Anwendung, die den Usern Musik für jede Stimmung bietet. Songza-Userzahlen liegen bei 5,5 Millionen aktiven Nutzern. Die Betreiber bezeichnen die Übernahme als „Today’s Other Big Match: Songza and Google“ und das Logo erstrahlt in Googles Regenbogenfarben.

 songza app

Screenshot: daily.songza.com/google/

 

Apple und Beats

Vor rund einem Monat gab Apple die Übernahme von Beats bekannt. Satte drei Milliarden Dollar hat sich das Unternehmen aus Cupertino die Kopfhörermarke kosten lassen, die auch einen eigenen Musik-Streaming-Dienst betreibt. Das ist der teuerste Zukauf in Apples Geschichte und außerdem das erste Unternehmen, das unter Apple eigenständig weiterarbeiten wird. Damals betonte Apple CEO Tim Cook, Apple könne zwar vergleichbare Produkte uch selbst entwickeln, man wolle aber den Vorsprung, den Beats Electronics auf diesem Gebiet bereits haben, nutzen. 

Google versus Apple

Mit der Akquisition von Songza will der Suchmaschinen-Riese nun Apple Paroli bieten. Beats hat erst Anfang 2014 einen Musik-Dienst gestartet, der je nach aktuellem Kontext (beispielsweise Musik zum Autofahren oder Joggen) entsprechende Musik abspielt. Songza kann das auch und zwar schon seit vier Jahren.  

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -