Google+ wirbt mit Bildern seiner Nutzer
Kommentare

Nach Facebook, möchte nun auch Google+ mit den Informationen, genauer genommen den Profilbildern und –namen, seiner User werben. Begonnen werden soll damit am 11.November und seit Freitag werden, vorerst US-amerikanische Nutzer, in Form einer Mitteilung auf der Google+ Website darüber aufgeklärt.

In einer Erklärung stellt Google betont idiotensicher klar, dass User unter 18 nicht betroffen seien und darüber hinaus jeder User die Nutzung seines Profilbilds und Namens abstellen könne und zwar unter den „Shared Endorsements Setting“ (zu Deutsch: „Geteilte-Empfehlungs-Einstellung“).

Ein neuer Name für ein etwas älteres Konzept. Ein Beispiel: Nutzer A besucht ein Restaurant und bewertet dieses als sehr gut, sein Freund Nutzer B bekommt nun statt einer einfachen Werbung besagten Restaurants direkt noch die Empfehlung seines Freundes dazu, samt Nutzernamen und Profilbild.

Laut Google ist dies eine Veränderung im positiven Sinne, denn nun spart man als Nutzer schlichtweg Zeit und Suchanfragen werden merklich verbessert.

Facebook hat bereits mit genau diesem Konzept begonnen. Seit 2007 feilt das soziale Netzwerk an einem Werbekonzept, mit dem Nutzer-Informationen verwendet werden, ohne dabei zu sehr in deren Privatsphäre einzugreifen. Bis heute handelte sich Facebook dafür bereits mehrere Klagen ein.

Auch in dem Fall von Google+ sind Datenschützer besorgt um die Privatsphäre der User, was keinesfalls überraschen sollte. Denn die Empfehlungen eines jeden Nutzers werden nicht nur innerhalb des sozialen Netzwerks für Werbung genutzt, sondern können auch auf jeder der zahlreichen Google-eigenen Websites, wie beispielsweise YouTube, erscheinen.

Klar steht wohl, dass Google die Änderungen primär vorgenommen hat, um selbst mehr Profit zu erzielen, personalisierte Werbung ist deutlich teurer als einfache.

Allerdings bleibt die Frage, ob diese Art des Werbens einfach nur nervig ist oder tatsächlich ein nützliches Tool für User darstellt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -