iGlass: Video zeigt Apple Glass
Kommentare

Wearable Technology wie Smartwatches und Google Glass sind der derzeitige Mobile Trend. Nachdem die Handys in den vergangenen Jahren immer smarter wurden, arbeiten die Hersteller nun daran, die Geräte immer kleiner zu gestalten. Mini und Air sind die Namenszusätze, die verwendet werden, um die schlankeren und leichteren Geräte auch verbal zu entschlacken.

Google und Samsung gehen derzeit mit tragbarer Technologie einen Schritt weiter und packen High-Tech in Gegenstände wie Brillen oder Uhren. User haben damit endlich wieder die Hände frei und müssen nicht jedes Mal das Smartphone zücken, wenn sie Facebook oder Emails checken wollen.

Doch wo bleiben die Smartwatches und und Smart Glasses aus dem Hause Apple? Hat der vermeintliche Innovationsführer tatsächlich einen bedeutenden Trend verpennt? Wie könnte eine smarte Brille aus dem Hause Apple aussehen, und hatte Apple nicht bereits in den 80er Jahren die Idee für iGlasses?

Folgendes Video zeigt scheinbar eine Apple-Image-Werbung aus dem Jahr 1988. Darin trägt eine Frau eine große Brille, auf deren Gläser zum Beispiel Englisch-Französische Übersetzungen projiziert werden:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -