Infografik

Internetnutzung: Frauen vs. Männer
Kommentare

Frauen surfen anders – Männer auch. Frauen und Männer sind genetisch zwar zu 95 Prozent gleich – wenn es jedoch um digitales Nutzungsverhalten geht, werden die Unterschiede zwischen den Geschlechtern deutlich. Das veranschaulicht eine Infografik von Kaspersky.

Frauen sind nicht nur in alltäglichen Situationen kommunikativer, sondern auch im Internet. Dementsprechend häufig nutzen Frauen Social-Media-Plattformen – während Männer lieber Videos schauen, Musik hören oder Computerspiele spielen.

Männer treffen „lineare“ Kaufentscheidungprozess

Für Männer ist Einkaufen kein Zeitvertreib, sondern eine Notwendigkeit, um einen Bedarf zu erfüllen. Das ist der Grund, weshalb Männer im Netz gerne nach Kategorien einkaufen und auch Preissuchmaschinen nutzen. Online Shopping ist angenehm, wenn der Nutzer weiß, was er will.
Der Kaufentscheidungsprozess durchläuft dabei mehrere Stufen – von der Aktivierung bis zur Befürwortung. Wenn Männer einen Schritt zufriedenstellend abgeschlossen haben, gehen sie direkt zum nächsten über. Der Prozess läuft bei Männern also eher linear ab.

Frauen schauen sich gerne um, vergleichen Preise und sind offener für alternative Produkte und Sonderangebote. Dementsprechend fällt der Kaufentscheidungsprozess nicht so linear aus, wie bei Männern.

Unterschiedliche Cyber-Gefahren je nach Internetnutzung

Ausgehend von diesem Nutzerverhalten ergeben sich für Frauen und für Männer unterschiedliche Gefahren und Angrifsflächen für Cyberkriminalität im Netz. So haben sich laut der Kaspersky-Erhebung rund 10 Prozent aller Männer und 8 Prozent aller Frauen ein Computervirus eingefangen, nachdem sie eine gehackte Webseite besucht hatten.

Diese und weitere Zahlen und Fakten zur Internetnutzung findet ihr in folgender Infografik:

internetnutzung

 

Aufmacherbild: Couple with laptop and digital tablet via Shutterstock / Urheberrecht: Edyta Pawlowska

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -