iOS 7.1 Mini-Redesign – wo bleibt der Jailbreak?
Kommentare

Gelobt, getreten und heiß diskutiert: iOS 7 hat in diesem Jahr Designer, Geeks, Fanboys und Apple-Hater gleichermaßen beschäftigt und viele sind sich einig, dass das radikale Redesign des Apple-Betriebssystems nicht auf ganzer Linie überzeugt.

Während Nutzer der Vorgängermodelle des iPhones 5s und 5c über Probleme mit dem Akku oder schlechten WLAN-Empfang klagen, beschweren sich andere über die schlechte Lesbarkeit iOS 7 Designs.

Apple nimmt scheinbar die Kritik ernst und versucht die Missstände mit Bugfixes und neuen Versionen von iOS 7.0.x zu beheben. Die ersten Eindrücke der zweiten Beta von iOS 7.1, die derzeit Developern zur Verfügung steht, zeigt unter anderem ein kleines aber interessantes Redesign von iOS 7.

Rolle Rückwärts?

Apple scheint sich die Klagen der Nutzer über die schlechte Lesbarkeit ernst genommen zu haben und präsentiert in iOS 7.1 Beta 2 nun ein Feature, das die Buttons etwas lesbarer machen soll. Über die Einstellungen lassen sich in den Bedienungshilfen die Schaltflächen nach Bedarf anpassen.

Wer also Probleme hat, die Buttons zu erkennen, wird zukünftig die Möglichkeit haben, umrandete Tastenformen einstellen zu können. Das dürfte vor allem Sehbehinderten und älteren Menschen sehr entgegenkommen.

Damit baut Apple nicht nur das ursprüngliche Design von iOS 7 weiter aus, sondern zeigt, dass Kundenwünsche bis zu einem gewissen Grad ernst genommen werden. Ungewöhnlich, schließlich gibt es bei iOS 7 traditionell nur wenige Möglichkeiten, das User Interface individuell zu gestalten.

Es bleibt aber noch unklar, ob es dieses Feaure auch in die endgültige Version von iOS 7.1 schaffen wird. Drücken wir die Daumen, dass dem so sein wird!

…und wo bleibt der Jailbreak?

Eine weitere Frage, die nun seit Wochen wie ein „pink elephant in the room“ steht, ist: Wo bleibt der Jailbreak? Die Hacker arbeiten derzeit noch fieberhaft an einem funktionierenden Jailbreak und alle Vorzeichen deuten darauf hin, dass es wohl 2013 keinen Jailbreak mehr geben wird.

Wer den Jailbreak nicht verpassen will, sollte der Seite isios7jailbrokenyet.com ab und zu einen Besuch abstatten. Hier wird der erste funktionierende Jailbreak geprüft, belohnt und veröffentlicht. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -