iOS 7 Features: Das sind die Einschränkungen für jedes Gerät im Überblick
Kommentare

Heute gegen 19 Uhr deutscher Zeit startet das iOS 7 Rollout für Bestandskunden. Wer Besitzer eines älteren iPhone, iPad oder iPod Touch ist, sollte zunächst überprüfen, ob sein Gerät für das Update in Frage kommt. Doch auch wenn Euer Gerät mit iOS 7 kompatibel ist, kann es sein, dass Ihr auf einige Funktionen verzichten müsst.

Die Einschränkungen, die es aktuell für ältere Geräte gibt – im fortlaufenden iOS 7 wird noch einiges hinzukommen – haben wir nachfolgend in einer Tabelle für Euch zusammengefasst.

Wenn es dann heute Abend mit der allgemeinen Update-Stimmung losgeht, denkt daran, zuvor ein Backup zu machen – ganz egal ob mit iTunes oder via iCloud. Wie wir heute morgen berichteten kann es durch die Umstellung von iOS 6 auf iOS 7 mit der Funktionalität einiger Apps zu Problemen kommen. Daten sichern ist also oberste Priorität.

Die wichtigsten Neuerungen von iOS 7 könnt Ihr hier nachlesen.

iOS-7-Einschränkungen-Geräte-Tabelle

© Software & Support Media

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -