iOS 7 Flat Design vs. Windows Phone 8 Flat Design: Apps im Vergleich
Kommentare

Wenn es um das Thema Smartphones und Mobile geht, könnten sich die beiden Firmen Apple und Microsoft nicht stärker voneinander unterscheiden. Während Apple mit der Entwicklung des iPhones als Pionier auf diesem Gebiet gilt, hielt Microsoft zu lange an seinem Windows-Mobile-System fest, und verpasste den Einstieg in die smarte Welt.

Erst nachdem Apples iOS und Googles Android fast den gesamten Mobile-Markt erobert hatten, stieg Microsoft mit Windows Phone 8 und einer Kooperation mit Nokia in das noch immer blühende Geschäft mit ein.

Mittlerweile steht Windows Phone dank des Absturzes von BlackBerry stabil auf dem dritten Platz hinter seinen Mitstreitern. Tendenz steigend. Nun, sechs Jahre nach Beginn der mobilen Revolution bzw. der Vorstellung des Ur-iPhones, sieht man, dass sich die von Microsoft und Apple verwendeten mobilen Betriebssysteme durch das Flat Design optisch einander angepasst haben. An dieser Stelle darf man nicht vergessen, dass Microsoft den Flat-Trend ins Leben gerufen hat und sich Apple erst mit iOS 7 von seinem lebensechten, skeuomorphischen Design abgewandt hat.

Wer das nicht glaubt, den dürften die folgenden Vergleichsbilder aus den App Stores überzeugen.

Facebook App

Screenshots: Facebook App für Windows Phone (links) vs. Facebook App für iOS (rechts)

Skype App

Screenshots: Skype App für Windows Phone (links) vs. Skype App für iOS (rechts)

Spotify App

Screenshots: Spotify App für Windows Phone (links) vs. Spotify App für iOS (rechts)

Twitter App

Screenshots: Twitter App für Windows Phone (links) vs. Twitter App für iOS (rechts)

Aufmacherbild: Many apps in a circular pattern von Shutterstock / Urheberrecht: iQoncept

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -