iOS 7 Font-Änderung: Die Schrift wird dicker
Kommentare

iOS 7 beta 3 ist verfügbar und mit ihr einige Änderungen, die gewisse Design-Ängste des ein und anderen in Luft auflösen sollten: Die Rede ist von der Schrift, sie wird dicker.

Im Gegensatz zu der sehr modernen “Helvetica Neue Light”-Schrift, die mittlerweile jeder mit iOS 7 verbinden sollte, verwendet die beta 3 das reguläre „Helvetica Neue“. Die Schrift wird also merklich dicker.  

In der Vergangenheit haben sich bereits viele Experten negativ über das alte Font geäußert. Star-Designer Erik Spiekermann bezeichnete die noch kürzliche verwendete Light-Schrift als einen unleserlichen Teppich. Bei WebMagazin-Mobile-Experte Markus Bokowsky sorgte die Schrift gar für maximale Beunruhigung.

Nun, sowohl unsere Experten als auch betroffene Leser können wir vorerst beruhigen. Bis die finale iOS-7-Version veröffentlicht wird, ändert sich garantiert noch einiges.

Aufmacherbild: a contract or document is signed by hand with a fountain pen. von Shutterstock / Urheberrecht: Lisa S.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -