iOS 7 kommt morgen: Diese Geräte erhalten das Update
Kommentare

Am 18. September startet Apple das große iOS 7 Rollout für Bestandskunden. Die aktuellen Geräte iPhone 5s und iPhone 5c kommen erst am Freitag in den Handel und werden bereits mit dem neuesten iOS ausgeliefert. Wer Besitzer eines älteren iPhones, iPads oder iPod Touchs ist, sollte zunächst überprüfen, ob sein Gerät mit iOS 7 kompatibel ist. Eine Liste stellt Apple auf folgender Seite bereit: http://www.apple.com/de/ios/whats-new/

Screenshot: http://www.apple.com/de/ios/whats-new/

Screenshot: http://www.apple.com/de/ios/whats-new/

Wie bei jedem großen iOS Update sind nicht immer alle Funktionen für alle Geräte verfügbar. Nur iPhone 5s und 5c werden in den Genuss jedes einzelnen Features kommen. Erfahrungsgemäß wird selbst das iPhone 5 bei iOS 7 und Updates desselben auf die ein oder andere neue Funktion verzichten müssen. Das iPhone 4 und das 4s werden am stärksten benachteiligt sein.

Alle, die noch gar nichts mit iOS 7 anfangen können, verweisen wir gern an unsere ausführlichen Artikel zur WWDC-Keynote. Hier könnt Ihr Euch einen Überblick zu den Designneuerungen und den Features des neuen Apple OS verschaffen:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -