iOS 8: Kreditkarte scannen und bezahlen
Kommentare

Damit das Online-Shopping vom Smartphone künftig noch einfacher geht, kann der iOS 8 Safari Browser Kreditkartendaten einscannen. Das soll Bezahlvorgänge erleichtern.

Datenerkennung per OCR

Wer gerne im Interet shoppt, kennt das Prozedere: Warenkorb füllen, Kreditkarte zücken, Kreditkartendaten eingeben. Das neue iOS will uns das lästige Eintippen der Daten zukünftig ersparen.

Safari erkennt direkt, wenn Kreditkartendaten für den Bezahlvorgang benötigt werden und bietet die Option „Scan Credit Card“ an, die die rückseitige Kamera des iPhones aktiviert. Anschließend öffnet sich ein Scanfenster, mit dem die Karte eingelesen werden kann. Mittels OCR-Verfahren werden die Daten erkannt und automatisch in die entsprechenden Textfelder im Safari-Browser eingefügt.

Kreditkarten im Schlüsselbund

Die Kreditkarten-Scans können auch direkt im Passwortmanager, dem Schlüsselbund, abgespeichert werden, damit sie beim nächsten Einkauf wieder griffbereit sind.

Aufmacherbild: creditcard with smartphone,cell phone illustration via Shutterstock / Urheberrecht: Thep Urai

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -