iPad 5: neue Fotos zeigen mutmaßliche Rückseite
Kommentare

Auch ein Rücken kann entzücken. Jetzt sind Bilder von einem angeblichen chinesischen Zulieferer Apples aufgetaucht, die das neue Design der Rückseite des Apple iPad 5 zeigen sollen – und tatsächlich: vom angebissenen Apfel bis zum iPad Schriftzug ist alles drauf.

Schenkt man den Bildern, die von 9to5Mac in Umlauf gebracht wurden, Glauben, können wir von dem iPad der fünften Generation ein Tabelt mit einer Bilddiagonalen von 9,7 Zoll erwarten. Darüber hinaus lässt das Design des möglichen prototyp-Covers vermuten, dass auch dieses iPad in Schwarz und Weiß/Silber erhältlich und in etwa so dünn wie das iPad Mini sein wird.

Wann genau es zum Launch des neuen iPad kommen wird, ist noch unklar. Lange ging man von einer Veröffentlichung zum Frühjahr dieses Jahres aus. Dieser Termin wurde allerdings unlängst für nicht einhaltbar erklärt, sodass eine Veröffentlichung im Oktober neuen Schätzungen zufolge realistischer scheint. Insbesondere die neu aufgetauchten Gerüchte um eine 4S-Version des iPads mit 128 GB-Speicherkapazität scheinen zu bestätigen, dass man beim Nachwuchs der iPad-Familie noch mitten in der Produktionsphase steckt.

In jedem Fall dürfte 2013 wieder einige Neuerungen für Apple-Fans bereithalten. Erwartet werden neben einem weiteren iPad 5 das iPhone 5S, ein neues iPad Mini und vielleicht sogar eine Budget-Version des iPhone.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -