iPhone-5-Touchscreens 2,5 Mal schneller als die von Android-Smartphones
Kommentare

Das Multitouch-Display des iPhone 5 reagiert 2,5 Mal schneller als alle vergleichbaren Android-Smartphones – das behauptet die Game- und App-Streaming-Firma Agawi. In einem Test des Unternehmens, in dem die Reaktionszeit zwischen Berühren und der Reaktion des Displays gemessen wurde, ging das iPhone 5 mit einer Minimum App Response Time (MART) von 55 Millisekunden als klarer Testsieger hervor.

Auf Platz zwei schaffte es das iPhone 4 mit einer App Response Time (ART) von 85 Millisekunden. Auf den dritten Platz abgeschlagen taucht das Samsung Galaxy S4 als erstes Android-Gerät mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 114 Millisekunden im Ranking auf. Android-Fans dürfte dieser Benchmark-Test übel aufstoßen.

Glaubt man dem Test, ist die aktuelle Android-Alternative zu Apples iPhones langsamer als das iPhone 4 aus dem Jahr 2010. Im Test wurden neben den oben genannten Geräten auch das HTC One (121 Millisekunden), das Samsung Galaxy S4 aber auch das Windows-Phone-Gerät Lumia 928 (117 Millisekunden) verglichen.

In einem Interview mit Venturebeat schätzte Peter Relan, CEO von Agawi, die Testergebnisse folgendermaßen ein:

Smartphones with touchscreens that have lower MART scores feel snappier. This is probably why, to many users, the iPhone keyboard feels more responsive than an Android phone keyboard.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -