iPhone 5c ab heute vorbestellbar: So viel bezahlt Ihr mit Vertrag
Kommentare

Ab heute könnt Ihr das iPhone 5c vorbestellen. Wie Ihr sicher wisst, kostet es 599 Euro in der Basisversion und ist in den fünf Farben Weiß, Grün, Hellblau, Pink und Gelb erhältlich. Wer heute bestellt, soll das 5c am Freitag den 20. September zugestellt bekommen. Alternativ könnte man sich am kommenden Freitag ab 8 Uhr auch an einen von Apples Stores anstellen, um ein iPhone 5c oder bis dahin auch ein iPhone 5s zu ergattern. Wie üblich sollte man hier jedoch schon die Nacht zuvor sein Zelt aufschlagen.

Wir haben uns auch die Verträge der drei großen Provider (T-Mobile, Vodafone, O2) angeschaut und für Euch die Preise vergleichen. Dazu haben wir jeweils das iPhone 5c in der Basisversion mit einem Tarif im Mittelpreissegment gewählt – wie üblich geknüpft an einen Zweijahresvertrag ohne Studentenrabatt:

T-Mobile:

– Tarif: Complete Comfort M (beinhaltet Telefon-, SMS- und Hotspot-Flat sowie 750 MB Datenvolumen)

– monatliche Kosten: 42,45 Euro

– subventionierter Gerätepreis: 229,95 Euro

Vodafone:

– Tarif: Red S (beinhaltet 750 MB Datenvolumen im ersten, 500 MB im zweiten Jahr sowie eine Telefon- und SMS-Flat)

– monatliche Kosten: 48,99 Euro

– subventionierter Gerätepreis: 208,89 Euro

O2:

– Tarif: O2 Blue All-in M2 (beinhaltet Telefon- und SMS-Flat sowie 500 MB Datenvolumen)

– monatliche Kosten: 36,99 Euro [Option A], 41,99 Euro [Option B]

– subventionierter Gerätepreis: 149 Euro [Option A], 29 Euro [Option B]

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -