iPhone 5s Kamera: Professionelle Schnappschüsse mit iSight
Kommentare

Der Landschaftsfotograf Jim Richardson hat für das bekannte US-Dokumagazin National Geographic Schnappschüsse des schottischen Hochlandes mit einem iPhone 5s geknipst. Die iSight-Kamera des neuen Apple Phones hat eine Auflösung von 8 Megapixeln, soll aber dank f/2.2 Blende und 1,5 µ Pixeln bessere Bilder machen als die iPhone-5-Kamera, die ebenfalls mit 8 MP auflöst.

Ob man mit bloßem Auge tatsächlich Unterschiede feststellen kann, sei dahingestellt: Die Fotos die Richardson für National Geographic machte, sind auf jeden Fall sehenswert.

Einige seiner Schnappschüsse sind auf Instagram zu sehen. Wer also begeisterter Hobby-Fotograf ist, sollte Richardsons Account (jimrichardsonng) folgen. Vielleicht findet man hier ein wenig Inspiration für neue Motive.

Nachfolgend haben wir einige der Bilder eingebunden:

 

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -