iPhone 5S: Nutzer klagen über Bluescreen
Kommentare

Im Netz werden immer mehr Stimmen von iPhone-5S-Kunden laut, die über einen Software-Fehler beim Apple-Smartphone-Flagschiff klagen. Wie die Huffington Post und andere Medien berichten, schaltet sich das Gerät bei erhöhter Belastung, wie zum Beispiel bei der Nutzung von iWorks, ab und startet neu.

Vorher erscheint auf dem Display eine blaue Fehlermeldung, die den berüchtigten Bluescreens vom Microsoft ähnelt. Gleich danach wechselt der Screen zur bekannten schwarzen Anzeige mit dem weißen Apple-Logo in der Mitte. Auch die bisherigen Software-Updates von iOS7 sollen das Problem noch nicht behoben haben.

Mittlerweile kursieren im Netz Bilder und Videos von der blauen Fehlermeldung. Im folgendem YouTube Clip führt ein iPhone-Nutzer den Bug vor: Ab Minute 0:30 erscheint der Bluescreen:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -