iPhone 6 Air – mit Solar-Display
Kommentare

Während die Apple-Gemeinde noch rätselt, wann und vor allem mit welchen Features iOS 7.1 auf den Markt kommen wird, entwickeln Designer bereits Konzepte für das „iPhone 2014“.

Ein heißes Gerücht besagt, dass Apple zukünftig auch seinen iPhones den Beinamen Air geben wird. Schließlich tragen seit einigen Monaten auch die iPads das Namensanhängsel, das bis Dato nur MacBooks vorbehalten war.

Die Designer von Ovalpicture haben sich von dem Gedanken eines iPhone 6 Air inspirieren lassen und ein Smartphone entworfen, dass nicht nur dünn ist sondern auch gleichzeitig ein 5,1 Zool großes Display vorweist.

Solar Display

Das vielleicht interessanteste Feature des iPhone-6-Air-Konzepts, das in folgendem Video gezeigt wird, ist aber sein Solar-Display.

Damit soll die lästige Suche nach einer Steckdose zum Aufladen des Gerätes der Vergangenheit angehören – das iPhone würde sich selbstständig über das Tageslicht aufladen. Klingt wie Zukunftsmusik? Tatsächlich hat sich Apple ein Patent gesichert, das die Integration von Solarzellen in mobilen Endgeräten beschreibt. Ob wir aber dieses Feature in naher Zukunft auf iPhones und iPads mit uns herumtragen werden, bleibt zweifelhaft.

Die Kosten für High-Tech-Solarzellen sind derzeit noch enorm und würden den Preis von iPhones in die Höhe schießen lassen. 

Wer aber von der Zukunft träumen will, kann sich das Konzept-Video von Ovalpicture ansehen:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -