iPhone 6 Gold-Design
Kommentare

Wem das neue iPhone noch nicht teuer genug ist, der bestelle doch einfach ein Modell im Diamanten-Case. Nobel-Hersteller Brikk hat sich darauf spezialisiert, Smartphones und Tablets mit Edelmetallen und Edelsteinen aufzumotzen.

iPhone 6 Design

In der Produktpalette von Brikk finden sich sämtliche Apple Produkte und auch das neue iPhone 6 wird schon vor dem eigentlichen Release angeboten. Geliefert wird was gefällt: Die Luxus-iPhones gib es im Case aus pinkem oder gelbem 24-Karat Gold ab 4.496 Dollar oder auch aus 950er Platin für 4.895 Dollar. Wem das noch nicht edel genug ist, der kann sich das Apple Logo auch wahlweise mit Diamanten besetzen lassen. Das funkelnde Case kostet bis zu 8.800 Dollar.

Brikks iPhone 6 Design

Neben einer teuren Hülle liefert Brikk aber auch ein interessantes Designkonzept für die noch geheime Optik des neue iPhone 6. Hier wird das Phone mit nach hinten abgerundeten Kanten dargestellt, die im Gegensatz zur geraden Rückseite von iPhone 5 und 5s stehen. Die beiden Streifen auf der Rückseite behält der Nobelhersteller aber bei. Außerdem ist Brikks Designentwurf noch mal um einiges flacher als das Vorgängermodell.

Luxus-iPhone 6 vorbestellen

Die Luxus-Version des iPhone 6 kann schon jetzt vorbestellt werden. Brikk will die Smartphones einen Monat nach dem ofiziellen Release ausliefern. Jetzt schon in der sündhaft teuren Hülle erhältlich sind iPhone 5s, iPad Air und Mini, Galaxy Note 3 und Gear sowie das HTC one.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -