iPhone 6c mit Curved Screen [Konzeptvideo]
Kommentare

Noch ist das Jahr 2014 nicht wirklich in Fahrt gekommen. Die meisten haben noch Urlaub, es gibt keine großartigen Tech-News und im Fernsehen laufen auch nur Wiederholungen. Die Flucht ins Internet ist vorprogrammiert und hier nutzen derzeit Industriedesigner die Gunst der Stunde und präsentieren auf YouTube und anderen Plattformen eine Designstudie nach der anderen.

Die so entstandenen Produkte orientieren sich in der Regel an den Vorgaben der Apple-Gerüchteküche. Eins der hartnäckigsten iPhone-Gerüchte für dieses Jahr besagt, dass Apple bei seinen neuen mobilen Geräten gebogene Displays einführen wird.

Die kreativen Köpfe von Set Solution haben sich ihre eigenen Gedanken zu Curved Displays gemacht und folgendes Konzept eines möglichen iPhone 6c entworfen. In einem kurzen Video wird ein rotes iPhone 6c gezeigt, dessen Rückseite wie gewohnt flach ist – die Frontseite jedoch gebogen ist.

Zunächst sieht dieses Konzept ungewöhnlich aber interessant aus. Die Frage ist nur, wozu ein derart gebogenes Display gut sein könnte. Wäre es im Alltag nicht störend, den Finger über eine gebogene Display-Oberfläche bewegen zu müssen?

Macht ein gebogenes Display nicht eher bei einer iWatch Sinn, weil sich der Bildschirm an das Handgelenk des Trägers schmiegen würde?

Lassen wir uns überraschen, ob und in welcher Form gebogene Displays bei apple-Geräten eingesetzt werden. Bis dahin wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Konzeptvideo:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -