iTunes 11: Tipps, die Ihr kennen müsst
Kommentare

iTunes bringt Musik, Filme, Bücher oder Podcasts auf unsere Apple-Geräte und hat in Zeiten der Musikpiraterie der Musikindustrie eine sichere Einnahmequelle beschert. In folgendem Beitrag zeigen wir Euch nützliche iTunes-Tipps und -Tricks:

Musik, Filme, Apps per Tastenkombination finden

Mit folgenden Tastenkombinationen findet Ihr sofort das gewünschte Medium bei iTunes:

  • cmd + 1 für Musik
  • cmd + 2 für Filme
  • cmd + 3 für TV-Sendungen
  • cmd + 4 für Podcasts
  • cmd + 5 für iTunes U
  • cmd + 6 für Bücher
  • cmd + 7 für Apps

iCloud abschalten

Wollt Ihr den iCloud-Zugriff abschalten, damit sich iTunes zukünftig nicht mehr automatisch mit dem iCloud-Konto verknüpft? Dann klickt auf:

Datei“-„Einstellungen“-„Store

Dann sowohl „iTunes in der iCloud anzeigen“ als auch „Wiedergabeinformationen geräteübergreifend synchronisieren“ abschalten.

Musikordner anlegen

So legt Ihr in iTunes 11 Musikordner an: „Hauptmenü“-„Bearbeiten“-„Einstellungen

Dann den Menüpunkt „Erweitert“ auswählen und dann unter „Speicherort des iTunes Musik-Ordners“ ein Verzeichnis festlegen.

Anschließend das Check-Häkchen bei „Hinzufügen zur Bibliothek Dateien in den iTunes Musik-Ordner kopieren“ setzen.

Wo ist der Miniplayer

Wenn Ihr unter „Anzeige“ auf „Miniplayer einblenden“ klickt, öffnet sich ein kleiner Player, der nicht den ganzen Bildschirm einnimmt. 

Helfen euch diese Tricks weiter? Falls ihr mit iTunes doch nicht glücklich seid, könnt ihr euch hier über kostenlose Alternativen zu Apples App informieren. 

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -